Schweizerischer Darts Verband

† Beat Basler, 26. Mai 1961 - 29. September 2019

† Beat Basler, 26. Mai 1961 - 29. September 2019
07.10.2019 00:20:08 | SDA Vorstand, Thomas Schneider
«Basi» war von 1984 bis 1999 einer der prägendsten Dartspieler in der Schweiz. Der kleine Mann mit dem grossen Kämpferherzen spielte in dieser Zeit bei Liestal, Raurach und Zofingen und erreichte viele Siege, die zu einem bemerkenswerten Palmares führten.

Basi gewann fünfmal den Titel des Einzel-Schweizermeisters, gar unglaubliche 13 mal wurde er Doppel-Schweizermeister und siegte zweimal im SDA-Masters. 14 Einsätze mit dem SDA-Nationalteam an 4 World Cups, 3 Europe Cups und 7 Spring Cups und zahlreiche Teilnahmen am World Masters machten Beat Basler auch international bekannt. Anfangs der 2000er-Jahre zog er sich leider immer mehr vom Dartsport zurück.

Unvergessen bleibt vorallem Beat Baslers Darts-Begeisterung, die Inspiration für eine ganze Generation von Schweizer Dartsportlern war. Basi, danke dafür – ruhe in Frieden.